Mehr Klischee geht wohl nicht?

Im Spielzeugladen in einem größeren Kaufhaus, vor einem Regal mit Experimentierbaukästen. Wir begutachten ein Set mit naturwissenschaftlichen Experimenten, im Paket mit einem Magnetbaukasten. Nicht übel, soweit.

Eine Mitarbeiterin gesellt sich dazu.

Sie so: „Wie alt ist denn der Junge?“

Ich so, verwirrt: „Sie wird demnächst fünf.“

Sie so, auf einen Baukasten am anderen Ende zeigend: „Ja, für Mädchen haben wir hier auch was ganz tolles, mit Pflanzenexperimenten.“

Wir gehen ein paar Schritte weiter zu einem Baukasten, lila-pink mit Feen (!) darauf. Es wird erklärt, dass man Mädchen ja damit schön an die Pflanzenwelt heranführen kann und dass das ja ganz toll wäre, blah, blah. Dann noch was von Biene Maja. Nix Naturwissenschaft, sondern Papierblüten, die im Wasser dann „ganz wie die echten“ (Zitat) aufgehen sollen. Ja, toll, aber warum sollen denn Mädchen mit so einem Quatsch spielen? Warum sollte man sie an die Pflanzenwelt heranführen, wenn Pflanzen nicht als biologische Objekte, sondern nur als bunte Blumen dargestellt werden?

Könnte man bitte mal wenigsten wahrnehmen, dass wir uns *bewusst* diesen einen Baukasten angeschaut hatten? Wenn ich was Dämliches und Buntes will, kaufe ich Zeug von Prinzessin Lillifee. Danke, das kriege ich schon selbst hin.

Ich beherrsche mich, halte keinen Vortrag über die Genderthematik und darüber, dass ich es unmöglich finde, wenn heutzutage noch derartig platte Klischees kolportiert werden. Spielzeug ist sowieso was das Geschlechter(vor)bild betrifft, nach wie vor eine einzige Katastrophe. Dass aber vom Personal in Spielzeugläden nicht einmal in Betracht gezogen wird, dass man für seine (Skandal!) Tochter einen (Blasphemie!) wissenschaftlichen Experimentierbaukasten kaufen will, ist wirklich ein starkes Stück. Demnächst werden dann die Abteilungen für Mädchen und Jungen noch in verschiedene Stockwerke verlegt, ja? Hätte natürlich einen Vorteil, wenn die lieben Kleinen später irgendwann in der Türkei studieren sollten, dann wären sie schon dran gewöhnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s