Isn´t she lovely?

Hach, Diablo 3. Wenn die Server denn mal laufen (also nicht wie jetzt gerade, grrrrr), scheuche ich meine liebe Crea durch monsterverseuchte Höhlen, verfallene Schlösser, durch eine belagerte Festung und schließlich durch von Dämonen verheerte Himmelsgefilde. Bis schließlich Oberfiesling Diablo von ihren Pfeilen niedergestreckt daliegt. Und dann beginnt das Ganze von Neuem, auf dem nächst höheren Schwierigkeitsgrad, auf der Jagd nach besserer Ausrüstung, mächtigeren Talenten und überhaupt mehr vom Guten. Ein tolles Spiel.

Natürlich ist ein Charakter in einem Action-Rollenspiel bei weitem nicht so lebendig wie z.B. einer in einem Pen´n´Paper-Rollenspiel. Obwohl „lebendig“ auf meinen derzeitigen P´n´P-Char nur bedingt zutrifft. Dafür sind der Sammeltrieb und die Motivation, den eigenen Schützling immer stärker werden zu lassen, ganz enorm motivierend. Wie man sich freut, wenn man einen neuen, besseren Bogen gefunden hat. Wenn der dann noch sockelbar ist, ach, welch frohe Kunde erfreut mein Aug´. Generell bevorzuge ich Fernkämpfer, dazu zählen normalerweise Bogenschützen und Zauberer. Petklassen und reine Nahkämpfer finde ich meist eher unspannend, was aber nicht bedeutet, dass ich nicht auch einen Hexendoktor und einen Barbaren sowie den Mönch in D3 spielen werde. Ich bin Soziologe, ich muss das spielen! Woher soll ich denn sonst wissen, was mit diesen ganzen Menschen los ist, die den ganzen Tag nur ans Monsterschlachten denken? Eben.

Crea kämpft sich also mit Bogen, respektive (Hand)Armbrust, durch die höllischen Horden, legt Fallen, wirft Blitze oder feuert aus allen Rohren rundum. Sehr effektvoll, sehr effektiv und sehr motivierend. Spielerisch total sinnlos, aber dennoch sehr hübsch sind die Möglichkeiten, die Rüstungsteile umzufärben oder transparent zu machen. Eine sehr leicht bekleidete Dämonenjägerin mag zwar total unrealistisch sein (Rüstung schützt vor Schaden, daher ist sie generell sinnvoll, wenn man viel kämpft), aber es sieht schon unheimlich fesch aus. Außerdem, wer hat gesagt, dass eine Level 51 Dämonenjägerin nicht auch hübsch aussehen darf?

So, sobald die Server wieder online sind, geht´s zurück in die „Hölle“, auf dass Diablo ein drittes Mal von Crea erlegt wird. Danach steht „Inferno“ an, was ja derzeit noch geradezu unfair schwer sein soll. Naja, parallel habe ich auch schon eine Zauberin angefangen. „Electrocute“ ist aber auch ein großartiger Zauber. Mal sehen, ob Sareena auf den höheren Levels auch so rockt wie meine liebe Crea. Und dann, ja, dann geht´s wohl noch mit dem Mönch los…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s