BFBC2: Ich liebe es!

Nach einigen ausführlichen Multiplayer-Sessions kann ich es sagen: Ich liebe „Battlefield Bad Company 2“.

Schnell stellte sich das altbekannte Gefühl wieder ein, wenn man Munitionspakete verteilt, verletzte Mitstreiter wiederbelebt oder sich mit der RPG im Anschlag von hinten an einen Panzer heranpirscht. Gleichzeitg spielt es sich aber auch ganz anders als der damalige Genreprimus Battlefield 2. BFBC2 ist schneller, es gibt zerstörbare Umgebung und die Klassenauswahl wurde auf vier Klassen (Assault, Medic, Engineer, Recon) eingedampft, was dem Spiel aber zugute kommt, wie ich finde. Technisch sieht das Spiel sehr gut aus, ohne jetzt aber in Crysis-Regionen vorzustoßen. Die zerstörbare Umgebung sorgt dafür, dass es keine perfekte Deckung mehr gibt. Da ist eine Wand? Kein Problem…bämm. Loch in der Wand. Das macht Spaß.

Lieblingswaffen: HK416 (was sonst???), M249 (wer hätte das gedacht?), RPG (hab die AT4 noch nicht freigespielt).

Ich habe ja vor langer Zeit schon intensiv BF2 gezockt, aber hier ein Clip für Umsteiger aus MW2 nach BFBC2. Ein wenig zynisch, aber so wahr! Teamplay is the way to victory, you morons!

httpvh://www.youtube.com/watch?v=0p4fkH9qC4M&feature=fvw

(Quelle)

Advertisements

Ein Gedanke zu “BFBC2: Ich liebe es!

  1. bin jetzt och mitglied der fangemeinde.
    Rang: 1, naja starte ja erst
    aber ich mag och den single player mode! mit zielhilfe… een beetje. is halt schon was anderes mit ps3 und controler.
    ach ja: D_M_J-09 is callsign. gloob ik.
    B-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s